Nächste Veranstaltungen ...

Bruus III

am Mi., 22.11.!

Einladung zum Adventsfenster 2017

ist online unter "Aktuelles". Der Kurlturausschuss würde sich sehr über Eure Beteiligung freuen....

Die Treckerfahrer..

.berichten am 24.11. wieder von Ihren Reisen; Ort und Zeit: siehe Aktuelles!

Wieder Weihnachtsbarsar...

im MarktTreff - sieh Einladung unter Aktuelles.

Blutspenden 2017 IV

am 23.11. ab 16.30 in der GemS Ohrstedt.

Gemeinderatssitzung V

am 27.11.2017 im MarktTreff. Einladung ist online.....

Hauptvers. Feuerwehr

..wie immer am 01.12. im Gerätehaus.

Gemeinderat vom 23.6.

Der Gemeinderat hatte eine lange Tagesordnung abzuarbeiten....aber viel war Routine.........

Die Gebührenabrechnung 2013 wurde zur Kenntnis genommen, der Jahresabschluss 2011 genehmigt.

Zum stellvertretenden Mitglied im Vorstand des Förderverein MarktTreff wurde Freia Köster gewählt.

Grundsätzlich sprachen sich die GV`s dafür aus, weiterhin im "Stadt-Umlandausschuss" mit  Husum und den Umlandgemeinden über das jahr 2014 hinaus mit zu arbeiten, wenn denn die beprochenen Voraussetzungen geschaffen werden.

Bürgermeister Wolfgang Sokoll berichtete über diverse Termine, den sehr gut ausgelasteten Kindergarten (ab August 2014), das vom 1. - 3. 08. wieder stattfindende "Bachblythenfest" auf dem Flugplatz Schwesing und die Wegeschau.

Angeregt wurde in diesem Zusammenhang, sich mit dem Wegeausschuss den Mittelweg anzusehen, um hier die "Erosionen" zu beseitigen.

SV Udo Lohr berichtete, dass für das Schwimmbad in Ohrstedt eine Betriebsaufsicht mit dem Ehepaar Stapelfeld aus Ahrenviöl gefunden werden konnte, das sich schon gut eingearbeitet hat.

Die Schule Ohrstedt feiert in diesem Jahr 50jähriges Bestehen und wird dies mit einem "Tag der offenen Tür" am 26.9. zusammen mit dem Sportverein begehen.

Unter TOP 10 wurde auch ein Antrag auf weitere Verkehrsberuhigung im Bereich Schulstrasse behandelt. Aufgrund der geringen Strassenbreite und der kurzen Wegstrecken zwischen einzelnen Ausfahrten in der Strasse deuten sich für eine Umsetzung Schwierigkeiten an; der Wegeausschuss wurde beauftragt, eine Ortsbegehung kurzfristig durchzuführen und nach akzeptablen Lösungsmöglichkeiten zu suchen.

Unter TOP 12 "Grundstücksangelegenheiten" berichtete der Bürgermeister, dass die Erneuerung der Regenwasserleitung im Baugebiet "Ostenweg" erfolgreich und kostengünstig abgeschlossen wurde.

Unter "Vertragsangelegenheiten" berichteten die Ausschussmitglieder "Neuer KiGa-Vertrag" über die bisherige Gesprächsrunde und bekam das Votum der GV`s, in der begonnen Richtung die Verhandlungen zum Abschluss zu bringen.