Nächste Veranstaltungen ...

Bruus III

am Mi., 22.11.!

Einladung zum Adventsfenster 2017

ist online unter "Aktuelles". Der Kurlturausschuss würde sich sehr über Eure Beteiligung freuen....

Die Treckerfahrer..

.berichten am 24.11. wieder von Ihren Reisen; Ort und Zeit: siehe Aktuelles!

Wieder Weihnachtsbarsar...

im MarktTreff - sieh Einladung unter Aktuelles.

Blutspenden 2017 IV

am 23.11. ab 16.30 in der GemS Ohrstedt.

Gemeinderatssitzung V

am 27.11.2017 im MarktTreff. Einladung ist online.....

Hauptvers. Feuerwehr

..wie immer am 01.12. im Gerätehaus.

125 Jahre FF-Schwesing

Zusammen mit den Feuerwehren aus Immenstedt, Wester- Ohrstedt und Oster-Ohrstedt sowie der Jugendfeuerwehr Ahrenviöl-Immenstedt (40 Jahre) feierte unsere Truppe das grosse Jubiläum. Zwei Festtage waren angesagt - am 12.7. wurden die Wehren und Ihre Schlagkräftigkeit zusammen mit den vorhandenen Gerätschaften auf dem Gelände der GGS Ohrstedt präsentiert, wobei sich die Wehrführer eine grössere Schar Interessierter gewünscht hatte......

125 Jahre FF-Schwesing 001125 Jahre FF-Schwesing 001

Nachmittags wurde für die Jugendfeuerwehr ein Wettkampf gegen 8 weitere Jugendfeuerwehren ausgetragen.........

125 Jahre FF-Schwesing 012125 Jahre FF-Schwesing 012

Der Abend gehörte dann der "Gemütlichkeit"......

125 Jahre FF-Schwesing 20a125 Jahre FF-Schwesing 20a

Die Wehrführer und der Feuerwehrmusikzug begrüssten die Gäste zum (ersten?) gemeinsamen Feuerwehrball in der festlich geschmückten Sporthalle. Nach Begrüssung und gemeinsamen Essen spielte die "Showband Joker" zum Tanz auf - und die Tanzfläche war immer besetzt. Es geht doch nichts über eine Lifeband, die die Gäste voll "im Griff" haben.....

 

Für viele war es nur eine kurze Nacht - stand doch ab 10.00 Uhr der Festakt zum jeweiligen 125 jährigen Jubiläum in der Sporthalle auf dem Programm. Mitglieder aller Wehren sowie geladene Gäste waren ein würdiger Rahmen, um den Wehren Dank und Anerkennung durch die Landes-, Kreis und Amtswehrführung sowie die politischen Gremien aus Kreis, Amt, Gemeinden, Schule und Schulverband zu sagen. Dank für die  immerwährende Bereitschaft, in der Freizeit zum Wohle der Hilfebedürftigen entsprechende professionelle Leistungen zu erbringen.

Interessant für Chronisten ist die FF-Besetzung vom 1. Dezember 1889, die aus der Festschrift zum 100jährigen Bestehen der FF-Schwesing erstellt wurde:

Die Gemeinde hatte 200 Einwohner mit 60 Häusern. Die Wehr hatte insgesamt 36 aktive Mitglieder. Davon 4 Führer, 8 Steiger,...16 Mann Spritzenmannschaft, 4 Mann Wachmannschat, 4 Hornisten und Spielleute. AnGeräten waren vorhanden: 1 Saug- und Druckspritze, 1 Kübelwasserwagen, 75m Hanfschlauch....1 Signalhorn, 3 Nebelhörner, 2 Trommeln.

 

Im Rahmen der Dankesworte wurden aus der Schwesinger Wehr drei verdiente Kameraden vom Landesbrandmeister mit einer besonderen Auszeichnung bedacht: dem Feuerwehr-Ehrenkreuz.

125 Jahre FF-Schwesing 036125 Jahre FF-Schwesing 036

Ernst Clausen (bronze) bekam diese Auszeichnung für den Aufbau und das Betreiben der Schulung an Kindergärten und Schulen; diese Aufgabe ist nach seinem Eintritt in die Ehrenabteilung an Julia Ovens übergegangen.

Helmut Thomsen (bronze) erhielt diese besondere Ehrung für seine Arbeit als Ausbilder in der Jugendfeuerwehr; Stefan Hansen wurde mit silber für seinen besonderen Einsatz in allen Feuerwehrfragen, nicht zuletzt für die vielen zusätzlichen Stunden bei der Beschaffung des neuen LF 10 sowie der Organisation dieser Festlichkeit ausgezeichnet.

Alles in Allem waren es gelungene Festtage - wir können stolz sein auf unsere Feuerwehr!

....Bilder von beiden Tagen sind im Bildarchiv vorhanden..........