Nächste Veranstaltungen ...

Einladung zum Adventsfenster 2017

ist online unter "Aktuelles". Der Kurlturausschuss würde sich sehr über Eure Beteiligung freuen....

Buschfahren Herbst 2017

Am 18.November zwischen 9.00 und 11.30 Uhr kann Buschwerk beim Klärwerk zum Verbrennen abgegeben werden!

Die Treckerfahrer..

.berichten am 24.11. wieder von Ihren Reisen; Ort und Zeit: siehe Aktuelles!

Wieder Weihnachtsbarsar...

im MarktTreff - sieh Einladung unter Aktuelles.

Finanzielle Hilfe f. d. KiGa

ohne eigenes Geld anzufassen?? Ja - das geht, wenn man bei Onlineeinkäufen den richtigen Weg geht! Siehe Aktuelles..... 

Blutspenden 2017 IV

am 23.11. ab 16.30 in der GemS Ohrstedt.

Weihnachtsbasar 2017

am 26.11., diesmal im Markt-Treff!

Gemeinderatssitzung V

am 27.11.2017 im MarktTreff. Einladung ist online.....

Hauptvers. Feuerwehr

..wie immer am 01.12. im Gerätehaus.

Rückblick 2008

Lieber Leser,
ich will hier versuchen, einen nicht zu langen Rückblick der Dorfereignisse 2008 - bebildert - zu schreiben. Ich weiß nicht alles - aber von dem bisschen will ich kurz berichten.
Wenn Sie mehr Bilder der einzelnen "Stories" sehen möchten - gehen Sie ins Bildarchiv........

Der Feuerwehrball läutete wie in jedem Jahr die "Ballsaison" am 21. Januar ein. Ein fröhliches, gut besuchtes Fest, bei dem ich das erste Mal als "Dorfreporter" aktiv war.
bild_1bild_1
...hier die geehrten Kameraden................     Bild_4Bild_4

   


...............und hier die Oberhäupter von Kirche und
Gemeinde beim Plausch..............    






Am 01. Februar 2008 konnte ich dann "ganz stolz" die neue Homepage der Gemeinde vorstellen. 
Auch nach diesen 11 Monaten hat sich das Bemühen aller gelohnt - es ist eine unterhaltsame Page geworden, die nicht überall zu finden ist!
Ich wünsche mir nur etwas mehr Information seitens der Bürger, da ich ofmals erst zu spät von Ereignissen Kenntnis erhalte und dann nicht mehr reagieren kann.

Am 4. Februar beschließt der Gemeinderat die Erschließung eines neuen Baugebietes (B-Plan 5) am Sergeantenweg.
Und trotz der Regenmassen im Sommer wird im Herbst alles fertig!
baugebiet - fertig 003baugebiet - fertig 003
017_buschbrennen08017_buschbrennen08

Buschbrennen am 15. Februar ...und Obelix war auch da..............




























...........und dann kam kurz vor Ostern der Wintereinbruch.......wintereinbruchwintereinbruch




















    ...hab mich verlaufen.....hab mich verlaufen..    
  .....der Osterhase ist fast im Schnee versunken................    



















Am 10. Mai fand das Jahresfest der Ringreiter (alt und jung) statt.
König bei den "Oldies" wurde Torsten Carstensen, bei den "Lütten" gabs eine Königin: Annika Clausen-Stuck. 
Leider habe ich keine Bilder von dem Fest......
vereidigung bgmstr.vereidigung bgmstr.

Gewählt wurde am 25. Mai ein neuer Gemeinderat; die Vereidigung des neuen und alten Bürgermeisters Wolfgang Sokoll erfolgte auf der konstituierenden Sitzung am 17. Juni.






                











gv 2008 - 2013gv 2008 - 2013

Der neue Gemeinderat für die Jahre 2008 bis 2013 (v.l.n.r.):
Wolfgang Sokoll/Karl Porath/Everwin Kramer/Birte Stockklausner/Thomas Bahnsen/Frank Greve/Volker Hermann/Gesine Jochimsen/Matthias Christiansen/Heinz Carstensen/Udo Lohr
















Am 02.Juni kann in Ohrstedt Richtfest für die Anbauten der Gemeinschaftsschule gefeiert werden.
Der Schulverband Viöl investiert hier rund 1,5 Mio Euro, insgesamt an beiden Standorten rund 2,5 Mio Euro, um für die Kinder unserer Region ein optimales Schulangebot bereit zu halten!
Neben den neuen Fachräumen und der Mensa wird auch endlich die großzügige Busschleife erstellt, damit alle Fahrschüler sicher in die Busse ein- und aussteigen können.
r012r012
Durch die Fusion der Schulverbände Ohrstedt und Viöl war es möglich, all die ideellen und finanzielle Hürden zu überwinden und den Standort Ohrstedt auch für die Zukunft fitt zu machen!
In der Mitte des Bildes die beiden Verbandsvorsteher Heinrich Carstensen (Boxlund) und Udo Lohr (Schwesing).




















7. Juni.............Schützenfest!
007_schuetzenfest2008007_schuetzenfest2008036schuetenfest2008036schuetenfest2008

















059schuetzenfest2008059schuetzenfest2008
............war wieder ganz toll - und da wir auch noch Glück mit dem Wetter hatten, konnte nichts die Stimmung trüben.















dsc_0085dsc_0085
Unser neues Königspaar 2008:
Marianne Siegfried und Heiko Andresen.






























































die grillmeister bei der arbeit.die grillmeister bei der arbeit.

.......
und 6 Wochen später lud die Feuerwehr wieder zum Grillabend vor den Sommerferien ein. Ein immer wieder gut besuchter Abend - mit seit Jahren dem gleichen Grillmeister - er bürgt für Qualität!!!!
















sommersommerKalendarisch war der Sommer da - aber leider hat sich in diesem Jahr Petrus nicht an die "menschlichen" Vorgaben gehalten! So naß hatten wir es lange nicht mehr......... Mascha störte es noch nicht, sie freute sich nur, weil wir uns freuten...................




































abschied und begruessungabschied und begruessungAnnegrete und Herman verabschieden sich nach jahrzehntelanger Arbeit im Krog bi "Stucks". Melanie und Henning freuen sich sehr, hier so gut aufgenommen worden zu sein und wollen die Tradition des Hauses fortführen und weiter ausbauen.......... 








die stolzen neuen besitzer...die stolzen neuen besitzer...Die stolzen neuen Besitzer.........

















weltenbummler wieder daweltenbummler wieder daUnd am 28. August brechen Hermann und Chrischaan mit ihren Treckern und drei Weggefährten auf zu einer "Deutschlandtour" von Nordfriesland zum Großglockner. 29 Tage sind sie unterwegs und berichten zwischendurch von ihren Erlebnissen. Die auf der Tour gemachten Bilder werden dann im Oktober nochmal bei Stucks vorgeführt - vor einem vollen Saal!!!!!!!!


letzte fahrt....letzte fahrt....




















Die letzte Fahrt?? Chrischaans Trecker ist auf der Rücktour "verreckt" und musste mit dem Trailer aus Dresden geholt werden......

dsc_0006dsc_0006Traditionell am letzten Wochenende der Herbstferien (diesmal 30.08.) wird bei uns das Dorffest gefeiert. Zwei -freiwillige- Paare haben sich bisher immer gefunden, um die umfangreichen Vorbereitungen zu treffen und das Fest zu organisieren. Es fließt viel Schweiß, aber bei den vorbereitenden Gesprächsrunden im Frühjahr auch viel durch die Kehle...........
Links zeigt sich das erste Mal "uns Holger" in seiner schmucken neuen Uniform. 


















img_0580img_0580








































Unser neues Königspaar Manon Richter und Chris Bielinski



s6302520s6302520
Sechs FF Kameraden aus Schwesing nahmen auch in diesem Jahr wieder Teil am Westküstenmarsch, der über 10 km in "voller Montour" am 07. Sept. zu bewältigen war.



























Und wie in den letzten Jahren konnte der Ernteball (25. Oktober) bei den Beteiligten voll überzeugen drei damen an der bardrei damen an der bar- vor allem die Damen hatten viel Spaß an der kleinen Bar im Saal - die Herren dann auch mit den Damen........ Schade nur, daß so wenige sich aufraffen können, an diesem letzten Ball im Jahr teilzunehmen. Hoffen wir, daß der Gemeinderat sich auch 2009 entschließt, dieses Traditionsfest weiterhin zu stützen!
















Am 08. November ist es endlich soweit: die neuen Fachräume, die Mensa und die Busschleife in Ohrstedt werden eingeweiht. Schulverbandsvorsteher Udo Lohr kann stolz auf die Investitionsleistung der 15 Gemeinden verweisen, ohne die die Schule in Ohrstedt sonst in Zukunft nur noch Grundschule wäre. .........und der Tag der offenen Tür am 29. 11. war auch ein voller Erfolg!

udo1udo1
udo2udo2

























Die ehemaligen (links und rechts) und der amtierende Verbandsvorsteher. Rechts alle Beteiligten bei der Baumpflanzaktion - als erstes Zeichen für die großzügige Spende der Firma Fielmann, die im Frühjahr 2009 über 10.000 Euro für Pflanzen auf dem Gelände der Schule zur Verfügung stellt!


neu 420 x 600neu 420 x 600
.........und in der letzten Woche vor Weihnachten kann der Chronik-Arbeitskreis der Gemeinde stolz die 

Chronik der Gemeinde Schwesing

nach 10jähriger, intensiver Arbeit einem großen, interessierten Publikum vorstellen.  
Viele Bürger griffen am gleichen Abend noch nach dem idealen Weichnachtsgeschenk; aber kaufen kann man die Chronik in nächster Zeit auch weiterhin beim Bürgermeister.







































Lieber Leser, ich komme mit meinem kleinen Jahresrückblick nun zum Ende und hoffe, Ihnen einen kleinen Querschnitt durch unser sehr aktives Gemeindeleben dargestellt zu haben.
Ich wünsche Ihnen allen eine geruhsame, friedliche Weihnachtszeit und ein zufriedenes 2009.