Nächste Veranstaltungen ...

KiGa Neubau geht los...

Dafür ist eine Baustrasse vor dem Gebäude eingerichtet - siehe Aktuelles!

Gemeinde Schwesing verpachtet

5 Ha Land ab 01.03.2018 an betriebsansässige Landwirte in Schwesing. Siehe auch "Aktuelles".

Am 6.5.2018 ist Kommunalwahl...

...und für den 5.2. laden die Wählergemeinschaften zur "Kandidatenkür"....

Alte Schule gekauft!

Wie bekannt, hat die Gemeinde Schwesing das ehemalige Schulgebäude von der Firma Peter Eggert käuflich erworben und wird in den nächsten Sitzungen darüber entscheiden, was/wofür die Gemeinde das Gebäude nutzen will.
Klar ist als erstes, daß hier keine Gastwirtschaft und kein "Dörpshus" entstehen wird, in dem private Feste gefeiert werden können.

An Ideen liegen bereits vor:
Nutzung als "Markttreff" - wenn wir denn die Unterstützung des Landes bekommen würden.
Nutzung als "Gemeindezentrum", falls der Kindergarten auf "ganztags / Pampersgruppen" umstellt und dadurch
eine nachmittägliche oder abendliche Nutzung für "andere" nicht mehr möglich ist.
Umbau zu Seniorenwohnungen o.Ä.
Nutzung für "junge oder kleine" Gewerbetreibende durch "Kleinteilung" der Räume.
Die Gemeinde ist aufgeschlossen für andere Ideen, die aus der Bevölkerung an sie herangetragen wird. 

Bis zur endgültigen Entscheidung über die Nutzung kann das Gebäude oder Teile davon selbstverständlich gemietet werden; die Gemeinde freut sich über jeden vermieteten qm, der zwischenzeitlich ein wenig dazu beiträgt, die laufenden Kosten zu decken.