Nächste Veranstaltungen ...

Einladung zum Adventsfenster 2017

ist online unter "Aktuelles". Der Kurlturausschuss würde sich sehr über Eure Beteiligung freuen....

Die Treckerfahrer..

.berichten am 24.11. wieder von Ihren Reisen; Ort und Zeit: siehe Aktuelles!

Wieder Weihnachtsbarsar...

im MarktTreff - sieh Einladung unter Aktuelles.

Blutspenden 2017 IV

am 23.11. ab 16.30 in der GemS Ohrstedt.

Gemeinderatssitzung V

am 27.11.2017 im MarktTreff. Einladung ist online.....

Hauptvers. Feuerwehr

..wie immer am 01.12. im Gerätehaus.

Nachruf Gerd Meeder

Wir trauern um unseren

Ehrenbürgermeister
Gerd Meeder
Träger der Verdienstmedaille
des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
 
der am 7. August 2012 im Alter von 84 Jahren verstorben ist.
 
Gerd war von 1974 bis 2003 Mitglied des Gemeinderates in Schwesing und übernahm am 14. April 1982 das Amt des Bürgermeisters, das er bis zu seinem Ausscheiden am 8. April 2003 inne hatte. Durch dieses Amt war er auch im Amtsausschuß, dem Schulverband und diversen anderen Gremien auf Amts- und Kreisebene tätig.
In seiner Amtszeit hat er sehr viel für die Gemeinde angeschoben und geleistet; er hatte für alle Sorgen und Nöte der Bürger immer ein offenes Ohr. Zu den wesentlichen Maßnahmen zählen der Neu- und Ausbau der Kanalisation, Bau des Feuerwehrgerätehauses und -schulungsraums sowie Neubau des Kindergartens. Bis zuletzt hat er sich massiv für den Neubau des Radweges am Augsburger Weg eingesetzt.
 
Löschmeister Gerd Meeder war seit 1958 aktives Mitglied in unserer Wehr und von 1977 bis 1982 stellvertretender Wehrführer. Gerd hat sich immer für die Belange und Probleme der Feuerwehr eingesetzt; die Wehr verliert mit ihm einen verdienten Kameraden.
 
In Würdigung seiner Verdienste um seine Heimatgemeinde Schwesing wurde Gerd Meeder am 8. April 2003 zum Ehrenbürgermeister ernannt.
 
Wir werden Gerd Meeder immer in bester Erinnerung behalten; unser Mitgefühl gilt seiner Familie.
 
Gemeinde und Freiwillige Feuerwehr Schwesing
Wolfgang Sokoll                   Stefan Hansen
  Bürgermeister                Gemeindewehrführer