Nächste Veranstaltungen ...

Einladung zum Adventsfenster 2017

ist online unter "Aktuelles". Der Kurlturausschuss würde sich sehr über Eure Beteiligung freuen....

Buschfahren Herbst 2017

Am 18.November zwischen 9.00 und 11.30 Uhr kann Buschwerk beim Klärwerk zum Verbrennen abgegeben werden!

Die Treckerfahrer..

.berichten am 24.11. wieder von Ihren Reisen; Ort und Zeit: siehe Aktuelles!

Wieder Weihnachtsbarsar...

im MarktTreff - sieh Einladung unter Aktuelles.

Finanzielle Hilfe f. d. KiGa

ohne eigenes Geld anzufassen?? Ja - das geht, wenn man bei Onlineeinkäufen den richtigen Weg geht! Siehe Aktuelles..... 

Blutspenden 2017 IV

am 23.11. ab 16.30 in der GemS Ohrstedt.

Weihnachtsbasar 2017

am 26.11., diesmal im Markt-Treff!

Gemeinderatssitzung V

am 27.11.2017 im MarktTreff. Einladung ist online.....

Hauptvers. Feuerwehr

..wie immer am 01.12. im Gerätehaus.

GV Sitzung 15.10.2012

Auf der letzten GV Sitzung wurden wichtige Weichen für die Dorfentwicklung durch die Entscheidungen des Gemeinderates gestellt:
Biogasanlage
Als erstes teilte GV Lohr mit, dass der B-Plan 6 für das Sondergebiet durch das Land und den Kreis genehmigt wurden, sodass nun kurzfristig die Genossenschaft den Bauantrag stellen kann.
Im Anschluss erläuterte Dipl.Ing. Sven Methner die Notwendigkeit der Erweiterung des F-Planes, um größtmögliche Sicherheit bei der Ausweisung einer "Konzentrationszone Biogas" zu erhalten; nach gemeinsamen Sitzungen mit dem Kreis Nordfriesland sind alle Beteiligten der Auffassung, dass durch die Ergänzung jetzt eine mögliche Lücke in der Planung geschlossen wurde. Die bei der Entscheidung nicht befangenen GV stimmten der Ergänzung einstimmig zu.
MarktTreff
Der Vorsitzende des Lenkungsausschusses, Bgm. Wolfgang Sokoll, berichtete, dass die Ausschreibung erheblich höhere Baukosten ergeben haben, als die ursprüngliche Schätzung vorausgesagt hatte.
Da auch die Zuschussanträge nach der alten Schätzung bewilligt wurden stellte sich jetzt die Frage, ob die Gemeinde die Mehrkosten alleine tragen wolle, da wenig Aussicht besteht, dass diese Mehrkosten nachträglich auch die Fördersumme erhöhen wird.
Nach ausführlicher Beratung beschlossen die GV auf Vorschlag des Lenkungsausschusses, die Ausschreibung aus Kostengründen aufzuheben. Es wird eine geänderte Planung des Gebäudes erfolgen, die dann neu ausgeschrieben werden muss.
Eröffnungsbilanz zum 01.01.2011
In allen Gemeinden des Amtes Viöl ist ab 01.01.2011 statt der bisherigen kameralistischen Buchhaltung die doppische Buchhaltung (wie bei Gewerbetreibenden) eingeführt worden. Das Amt hat jetzt unsere Eröffnungsbilanz fertig erstellt, die durch den Rechnungsprüfungsausschuss akzeptiert wurde.
GV Lohr stellte die Bilanz in den Einzelheiten vor und beantwortete die auftauchenden Fragen.
Auf Vorschlag des Prüfungsausschusses genehmigte die Vertretung die Eröffnungsbilanz mit einer Bilanzsumme von rund 3 Mio Euro und einem nicht gebundenen Eigenkapital von rund 272 T Euro.
GV Heinz Carstensen bedankte sich ausdrücklich bei der Verwaltung des Amtes für die geleistete, umfangreiche Arbeit.
Änderung F-Plan Windkraft
Der Bürgerwindpark Schwesing beabsichtigt, auf den vorhandenen und bereits mit Windkraftanlagen bebauten Windeignungsflächen alte Anlagen abzureißen und neue, grössere Anlagen zu erstellen.
Hierfür ist eine flächenmäßig kleine Änderung des vorhandenen F-Planes notwendig. Der zuständige Ausschuss (alle nicht befangenen GV) hat sich mit dem Antrag beschäftigt und schlug eine entsprechende F-Plan Änderung vor, die jetzt auch in das Genehmigungsverfahren gebracht wird.
Neuanschaffung FF-Tanker
Schon in den vergangenen Jahren hat die Freiwillige Feuerwehr Schwesing den Antrag auf Neuanschaffung eines Tanklöschfahrzeugs mit 3.000 Liter Tank (LF 10 schwer) gestellt, da durch ein solches Fahrzeug die geforderten Kapazitäten der gemeindlichen Feuerwehrbedarfsplanung erfüllt werden.
Wehrführer Stefan Hansen und seine Vertreter erläuterten die Ausschreibungsergebnisse. Nach ausführlichen, weiteren Infos aufgrund der Fragen der GV stimmte der Gemeinderat unter Ausschluss der Öffentlichkeit der Auftragsvergabe für den Bau des neuen Tanklöschfahrzeuges einstimmig zu. Mit der Lieferung ist im Oktober/November 2013 zu rechnen.
Termine
Folgende Termine gab Bgm. Sokoll bekannt:
08.11.: Einwohnerversammlung
10.11.: Buschfahren/Kastanienblätter abliefern zwischen 9.00 - 11.30 Uhr beim  Klärwerk