Nächste Veranstaltungen ...

Bruus III

am Mi., 22.11.!

Einladung zum Adventsfenster 2017

ist online unter "Aktuelles". Der Kurlturausschuss würde sich sehr über Eure Beteiligung freuen....

Die Treckerfahrer..

.berichten am 24.11. wieder von Ihren Reisen; Ort und Zeit: siehe Aktuelles!

Wieder Weihnachtsbarsar...

im MarktTreff - sieh Einladung unter Aktuelles.

Blutspenden 2017 IV

am 23.11. ab 16.30 in der GemS Ohrstedt.

Gemeinderatssitzung V

am 27.11.2017 im MarktTreff. Einladung ist online.....

Hauptvers. Feuerwehr

..wie immer am 01.12. im Gerätehaus.

Aktuelles aus der Gemeinde!

Lotto zugunste.........

......Freiwillige Feuerwehr Schwesing am Sonntag, 18.09. ab 18.00 Uhr auf Engelsburg!!

Grosse Übung der Jugend FF

....fand dieses Jahr in Schwesing zusammen mit der FF Schwesing statt.

Teilnehmer waren 22 Kinder aus der Jugendfeuerwehr Ahrenviöl/Immenstedt mit drei Betreuern sowie 27 Mitglieder der Schwesinger FF.

Gegen 19.15 kamen die beiden Einsatzfahrzeuge aus Schwesing mit entsprechender Besatzung (einschließlich Atemschutz) zum Hof Kersten (ehemals Röhe), kurz darauf "im Trab" die Kinder der Jugendfeuerwehr, die von 3 Ausbidern und den Fahrzeugen aus Ahrenviöl und Ohrstedt begleitet wurden.DSC 0053aDSC 0053a

Aufgrund diese "Aufgebotes" hatten sich auch schon zahlreiche "Zaungäste" eingefunden - unter Ihnen auch Bürgermeister Sokoll und Ehrenamtswehrführer Holger Makoben - , um diese Übung anzuschaun.DSC 0002DSC 0002

Die gestellte Aufgabe für alle war, einen Schwelbrand mit starker Rauchentwicklung im alten Schweinestall unter Atemschutz zu bekämpfen, eine vermisste Person zu finden und die Nachbarstallungen mit zwei Riegelstellungen durch mehrere Strahlrohre zu schützen.

Alle Aufgaben wurde gemäß der nachfolgenden Besprechung zur vollsten Zufriedenheit der Beteiligten Wehrführungen gelöst und den Kindern hatte es viel Spaß bereitet, sodass die Bratwurst und die Getränke im Feuerwehr Gerätehaus bestens schmeckten.DSC 0076DSC 0076

Ein Dank ging von der Einsatzleitung an den Hof Kersten für die Bereitstellung der Objekte und der Getränke.

Die gesammte Bildserie ist zu sehen im Bildarchiv 2016.......

Wetterglück mit Dorffest

....hatten alle Teilnehmer. Morgens noch sah es nicht gut aus - überall stand Wasser. Aber pünktlich zum "Startschuß" kam auch die Sonne raus und blieb bis in den Abend........

Es war ein ordentliches "Gewusel" auf dem Platz - und alle hatten offensichtlich ihren Spaß. die Feuerwehr sorgte nicht nur für die Grillwurst sondern fuhr auch mit unserem großen LF mit Interessierten eine kleine Runde. Und auch Chrischaan war wieder mit seinem "Teppichexpress" auf dem Platz unterwegs.

 

Spannend wurde es gegen 16 Uhr: die Siegerehrung nahte.........

Und hier die Königsfamilie:

DSC 0054DSC 0054

3 - 5 Jahre:     Lavinia Sonnenborn und Leonas Ratzko

6 - 8 Jahre:     Caroline Eder und Lenox Ratzko

9 - 11 Jahre:   Jana Grages und Kjell Petersen

12 - 15 Jahre: Sina Catrstensen und John Thomsen

Wieder bekamen alle!!! angemeldeten Kinder einen Preis; in diesem Zusammenhang geht ein ganz grosser Dank an die Schwesinger Bürger, die wieder mal toll gespendet haben.

Weitere Bilder habe ich eingestellt unter Bildergalerie/Bilderbogen 2016/Dorffest 2016..........

 

 

2 Einladungen zum Antikriegstag

....(01. September) erreichten die Gemeinde heute:

Einladg. Antikriegstag IEinladg. Antikriegstag I

Einladg. Antikreigstag IIEinladg. Antikreigstag II

...Dorf- und Kinderfest 2016

Einladung Dorffest 2016Einladung Dorffest 2016

Nachmittag der Begegnung....

Nachmittag der BegegnungNachmittag der Begegnung

Sanierung B200 Zweiter Bauabschnitt

In der Zeit vom 11.07. bis 02.09. wird die B 200 im zwischen Husum und Viöl vollständig saniert!

 

Der zweite Bauabschnitt zwischen Olderupfeld und Viöl Kreisel beginnt am 25.07.2016

Eine Vollsperrung Olderupfeld bis Immenstedt-Kiel ist für die Zeit vom 10.08. bis 26.08. sowie zwischen Immenstedt-Kiel und Viöl vom 29.08. bis 02.09.vorgesehen!!

Einbahnstrassen-Regelung Immenstedt-Kiel bis Viöl vom 10.08. bis 02.09............

 

Der Bereich Kreisel Viöl bis Abzweiger Norstedt wird an irgendeinem Wochenende saniert.....

Nachfolgend die Karte für die Umleitungen im o. g. Zeitraum........

Ausdruck dieser Karte: Mit der Mouse auf das Bild gehen, rechten Mousetaste drücken und "Bild drucken" klicken...

 

Zweiter BauabschnittZweiter Bauabschnitt 

 

 

 

Amtsjugendtag 2016

AJUTA 2016 AJUTA 2016

GV Sitzung 11.07.2016

Vor der Sommerpause kam der Gemeinderat noch einmal zu einer Sitzung zusammen, um z. T. sehr wichtige Entscheidungen zu treffen.

Nach ausführlicher Information der Hintergründe und Fakten durch Herrn Brumm von der Schleswig-Holstein Netz AG hatten die GV`s sich zu entscheiden, ob die Gemeinde Vermögensanteile von der nichtöffentlichen AG erwirbt und damit zum einen die garantierte Rendite für 5 Jahre erwirtschaften wird, zum anderen ein Mitspracherecht über die kommunale Beteiligung an der Zukunftsplanung erhält - oder ob dieses finanziell attraktive Angebot ausgeschlagen wird.

Z. Zt. haben sich 224 kommunale Aktionäre an der AG beteiligt, die als Vermögen ausschließlich das Stromnetz in Schleswig-Holstein betreibt; in diesem Jahr werden sich für einen Zeitraum von weiteren 5 Jahren noch viele weitere Kommunen beteiligen. In den vergangenen 5 Jahren wurden an die Gemeinden Renditen von insgesamt rund 29,5 Millionen Euro ausgeschüttet!

Schwesing kann sich mit maximal 198 Aktien zum Einzelpreis von 4.695,24 € beteiligen; der Kaufpreis wird zu 100% über die KfW finanziert. Die Rücknahme der Aktien nach 5 Jahren - wenn gewollt - erfolgt zum Mindestpreis von 4.695,24 €; falls der Wert sich erhöht hat, erhält die Kommune den dann gültigen Wert! In den vergangenen 5 Jahren ergab sich eine Wertsteigerung der Aktien von über 10%...

Bei einer garantierten Mindestrendite für das Aktienpaket von rund 30.000 Euro verbleiben der Gemeinde pro Jahr nach Abzug von Steuern und Zinsen dann ein Mindestbetrag von gut 16.000 Euro - und damit kann man schon wieder einige Ausgaben finanzieren!

Die Gemeindevertretung beschloss daraufhin, das Angebot anzunehmen und wird zum Aktionär der SH-Netz AG!

 

Unter TOP 7 wurde unter anderem berichtet, dass

a) Der Kennenlern-Nachmittag zwar gut besucht war - aber leider fast ausschließlich  

    von den Organisatoren; sehr wenige "Neubürger" waren der Einladung gefolgt!

b) Die Mastenstandorte im Bereich der Gemeinde durch die Tennet (neue     

    Stromtrasse) nochmal überplant und nach den Wünschen der  

    Grundstückeigentümer angepasst wurden

c) Für den Bau der Umspannstation in Horstedt nun doch ein Abzweiger von der

    Bundesstrasse während der Bauphase installiert wird; damit werden die

    Gemeindestrassen nicht belastet

d) Der Schulverband für alle drei Grundschulstandorte ab dem neuen Schuljahr

    eine verlässliche, kostenpflichtige Betreuung nach dem Unterricht bis 15 Uhr

    einrichten wird.

 

Unter Grundstücksangelegenheiten im nichtöffentlichen Teil wurden für das Baugebiet 7 nach Kenntnis des Ausschreibungsergebnisses die Bauarbeiten vergeben, sodass mit etwas Glück im Herbst dort mit dem Bau von 14 Häusern begonnen werden kann. Nach Kalkulation der Gesamtkosten durch die Landgesellschaft wurde der Grundstückspreis mit 65 €/qm festgelegt. Interessenten sollten sich bald bei der Landgesellschaft melden/bewerben, da schon diverse Wünsche für einen Grundstückskauf vorliegen.

Für Gewerbebetriebe stehen noch Flächen von rund 6.600 qm zur Verfügung; darauf kann neben dem Gewerbebetrieb auch noch zusätzlich ein selbst genutztes Wohngebäude errichtet werden.

 

Grillen mit der Feuerwehr....

FF Grillen 2016FF Grillen 2016