Nächste Veranstaltungen ...

Zwei Termine Theater

bei "De Kröger"..siehe auch "Aktuelles".....

Buschfahren 2018

am 03.03.2018 zwischen 9.00 und 11.30 Uhr an der Kläranlage.

Hauptvers. FöVerein Kindergarten

am 28. 2.2018 um 19.30 Uhr im Kindergarten- siehe "Aktuelles". Gäste sind herzlich willkommen....

Das Protokoll der GV Sitzung

vom 29.01.2018 ist online unter Gemeinde/Protokolle 2018.

Kandidaten gefunden

für die Kommunalwahl am 6. Mai! Bericht siehe Aktuelles.

Lotto zug. SoVD

am 25.02.2018 auf Engelsburg.

Theaterabend 2018

am 09.03.2018 bei "De Kröger".

Theaternachmittag 2018

am 11.03.2018 bei "De Kröger".

Aktuelles aus der Gemeinde!

Fahrgemeinschaft gesucht!

...für unseren Youssef, der ab 23.01.2017 nun endlich einen Deutschkurs besuchen darf! 4 Tage die Woche zwischen 9 und 12.15 Uhr soll das sein....

Bei "gutem Wetter"will er selbst mit dem Fahrrad nach Husum zur VHS fahren; aber ansonsten ist die Busverbindung entsprechend schlecht für ihn....

 

Wer kann Youssef ab 23.01. jeweils Montags, Mittwochs, Donnerstags und Freitags morgens mitnehmen, damit er um 9 Uhr pünktlich bei der VHS sein kann??

Rückmeldungen bitte zu Birgit/Wolfgang Sokoll unter 04841-71236.....

Und wieder ist ein Jahr rum...

.......und die Jugendfeuerwehr - mit Unterstützung der Oldies -  hat die abgeschmückten Tannenbäume am 7.1.2017 eingesammelt.

Danke an alle Helfer....

Tannenbaumsammeln 2017Tannenbaumsammeln 2017

Hallo 2017.........

2016-12-31 2016-12-31

Einladung zum FF-Ball 2017

 

FF Ball 2017FF Ball 2017

Bürgermeistergruß 2016

Liebe Schwesinger, liebe Freunde unserer Gemeinde,

 

ich möchte mich im Namen der Gemeinde sowie des gesamten Gemeinderates herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie uns im vergangenen Jahr positiv begleitet haben.

Wir alle haben versucht, unser Dorf lebens- und liebenswert zu machen - jeder auf seine besondere Art.

 

Der letzte Teil unseres Neubaugebietes am Sergeantenweg wird gerade erschlossen - im Frühjahr wird sich dort rege Bautätigkeit entwickeln. Noch sind einige Grundstücke frei - wenn Sie also den Hausbau planen und noch ein Grundstück  suchen: rufen Sie mich an.....

 

Unser besonderer Dank geht auch in diesem Jahr an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die in dieser turbulenten Zeit viel Herzblut investieren, um die Gemeinschaft und das Zusammenleben zu erhalten und zu fördern.

 

Das neue Jahr bringt uns wieder Wahlen: Landtag im Frühjahr, Bundestag im Herbst. Wir sind sehr gespannt, wie sich die politische Landschaft danach gestalten wird.

Mit großem Interesse beobachten wir die Bewerbung des Amtes Viöl um Zuschüsse aus dem Bundestopf für die Erstellung eines flächendeckenden Breitbandnetzes. Im Februar/März soll die Entscheidung aus Berlin kommen, ob das Amt aktiv werden kann. Bei einem "Zuschlag" bedeutet dies auch für Schwesing, dass die noch nicht versorgten Grundstücke in den nächsten 2 - 3 Jahren mit "schnellem Netz" versorgt werden können.

 

 

Ein letzter Dank geht an Manfred Pauly, der in diesem Jahr die schöne Weihnachtstanne vor dem MarktTreff gespendet hat und an das Team vom MartTreff Verein, der das Schmücken übernommen hat - siehe unten!

 

Wir freuen uns alle jetzt auf ein paar besinnliche, ruhige Feiertage und ein erfolgreiches Jahr 2017

 

Ihr/Euer

Wolfgang Sokoll

Bürgermeister

 

DSC 0003 (1)DSC 0003 (1)

 

  

Vom Weihnachtsmarkt...

....im Kindergarten 2016 ein paar Impressionen:

WeihnMarkt1WeihnMarkt1

 

WeihnMarkt2WeihnMarkt2

 

WeihnMarkt3WeihnMarkt3

 

WeihnMarkt4WeihnMarkt4

 

WeihnMarkt5WeihnMarkt5

Bruus 2016/2017

steht in den Startlöchern.

Ab Donnerstag, den 8. Dezember gehts los:

Wieder BruusWieder Bruus

GV Sitzung 28.11.2016

Vor zahlreichen Zuhörern wurden auf der letzten Sitzung des Jahres 2016 viele "Formalien" - aber auch einige wichtige Entscheidungen für die Zukunft behandelt.

 

Auf Anregung einiger Zuhörer wird im Bauausschuss darüber entschieden werden, wie das z. Zt. nicht ansehnliche Beet beim Kindergarten zwischen Parkplatz und Gehweg umgestaltet werden soll.

Außerdem wird geprüft, ob im Neubaugebiet der Wall zwischen den beiden Spielplätzen nur "geöffnet" wird oder dort ganz verschwindet; zu beachten ist dabei, dass der neue Platz zielgerichtet für Kleinkinder gestaltet werden soll.

 

Die Haushalte 2016 und 2017 wurden ausführlich beraten, wobei im Nachtragshaushalt 2016 nur noch einmal die finanziellen Auswirkungen der Beschlüsse des laufenden Kalenderjahres über insgesamt rund 65 TEuro (Anbau FF-Gerätehaus/Pumpe Abwasser neu/Neuer Kehrbesen) in den Haushalt aufgenommen wurden. Erfreulich ist, dass die Finanzierung nicht durch Kreditaufnahme, sondern aus den laufenden Einnahmen gesichert ist.

Der Haushalt 2017 beinhaltet keine "großen" Investitionen; neben neuen, digitalen Meldeempfängern und Funkgeräten für die Feuerwehr wurde auch beschlossen, den Eingangsbereich vom Bolzplatz neu zu dränieren.

Die kommunale Beteiligung an der "SH-Netz" wirkt sich schon 2017 aus; es wird mit einem Ertrag nach Abzug der Zinsen von rund 17 TEuro gerechnet!

 

Leider ist die Gemeinde gezwungen, die Gebühren für die Abwasserbeseitigung ab 2017 auf 2,60 € pro m³ anzuheben. Ursache sind die bisherigen Defizite, die zum einen durch hohen Reparaturaufwand (defekte Pumpen) entstanden sind, zum anderen aufgrund der notwendigen Rücklagen für die Spülung/Überprüfung des gesamten Netzes ab 2019 erforderlich sind.

 

Alle Mitglieder des Gemeinderates werden als Wahlhelfer am 7. Mai 2017 die Landtagswahl begleiten. Als Wahllokal wurde wiederum der MarktTreff ausgewählt.

 

Mit einem Dank für die sehr gute und harmonische Zusammenarbeit im Kalenderjahr 2016 beendete der Bürgermeister die Sitzung und wünscht allen eine ruhige Weihnachtszeit und ein erfolgreiches 2017.

 

Der Weihnachtsbasar 2016

....des Kindergarten Förderverein findet am 3.12.2016 statt:

 

Einldg.WeihnachtsbasarEinldg.Weihnachtsbasar

Senioren-Weihnachtfeier 2016

Eilndg.SeniorenWeihnFeierEilndg.SeniorenWeihnFeier