Nächste Veranstaltungen ...

Der Spielplatz im Neubaugebiet

einschließlich der Spielgeräte wurde ohne Mängel vom TÜV abgenommen!!!!

GV Protokoll v. 16.4.2018

ist online unter Gemeinde/Protokolle!

Analyse der Ergebnisse

der Kommunalwahl für Schwesing/Vergleich 2013 mit 2018 ist unter "Aktuelles" ohnline....

Bauernmarkt in Viöl am

27. Mai 2018 von 10 bis 18 Uhr mit Intronisierung der Lammkönigin!

Blutspenden II

am 31.05.2018 ab 16.30 Uhr.

Dorfflohmarkt 2018

am 03. Juni 2018 von 10 - 16 Uhr.

Schützenfest 2018

am 09. Juni 2018 auf dem Dorfplatz und Festball bei "De Kröger"!

GV Sitzung vom 14.01.2014

Bürgermeister Sokoll konnte 14 interessierte Zuhörer/Innen, den vollständigen Gemeinderat, LVB Gerd Carstensen und Herrn Müllerchen von der Presse begrüssen, bevor er in die Tagesordnung einstieg.

Vor der Genehmigung des Protokoll`s wurden Fragen nach der Entwicklung des "Heliport" gestellt, die unter TOP 7 dann ausführlich beantwortet wurden.

Unter TOP 4 berichtete der Bürgermeister, daß die Kirchengemeinde Schwesing der Kindergartenvertrag zum 31. 12. 2014 fristgerecht gekündigt hat. Wir werden demnächst einen Ausschuss gründen müssen, der dann sobald als möglich in Verhandlungen mit der Kirche eintreten wird - wobei es dort um die Reduzierung der anteiligen Zahlungen gehen wird. Natürlich muss sich der Gemeinderat vorher im Klaren sein, unter welchen Voraussetzungen eine weitere (bisher sehr gute) Zusammenarbeit noch möglich sein wird.

 

Die Aufhebung des alten Beschlusses über die Änderung des F-Plan 10  (Windkraft) und die anschließende erneute Beschlussfassung gingen einstimmig "über die Bühne".

 

Bürgermeister Sokoll und GV Hansen berichteten dann von der letzten Info-Veranstaltung (November 2013) im Arbeitskreis "Heliport" und beantworteten einige aufgeworfene Fragen.

1. Das Wirtschaftsministerium des Landes ist grundsätzlich bereit, einige Zuschüsse zum geplanten neuen Anflugkonzept zu leisten, wenn denn ein Eigenkapital von rd. 300 TEuro vorhanden ist.

2. Der Vertrag mit der Rettungsflugwacht ist ausgelaufen; Vattenfall will sich dort nicht mehr engagieren. Z.Zt. wird ein Nachfolger vom Betreiber gesucht.

3. Wenn neue Hubschrauber kommen soll gewährleistet werden, daß bei längeren Übungen vorher die Gemeinde informiert wird.

 

Der Pachtvertrag "Bolzplatz" mit der Kirche wurde erneuert.

Die Hauptversammlung des "Förderverein Alte Schule Schwesing" findet am 25.3. statt.

Die Trassenführung der 380 KV Leitung wird wohl südwestlich von Schwesing über den Golfplatz führen (Trasse 3 B).

 

Unter Anträge wurde der Beitritt in den "Förderverein Alte Schule Schwesing" beschlossen.

Außerdem wird auf Antrag von GV Christiansen und GV Lohr kurzfristig das Sichthinderniss bei der Ausfahrt vom MarktTreff (die Hecke und der Container) beseitigt und geprüft, ob vor der Einfahrt ein Warnhinweis auf die Strasse gemalt werden kann; Vorstellung ist eine grosse "30" mit entsprechenden weißen Strichen vor und hinter der Zahl, um die Autofahrer nochmals an die "Zone 30" zu erinnern. In diesem Zusammenhang wird sich demnächst der zuständige Ausschuss mit dem Architekten zusammen setzen, um  die restlichen Bauarbeiten und Ergänzungen zu besprechen.