Nächste Veranstaltungen ...

Das Dorf hat neue

Königskinder! Bericht und Bilder sind online.....

Blutspenden 2019 III

am 05.09. ab 16.30 Uhr in der GS Ohrstedt.

Aktuelles aus der Gemeinde!

10.08.2019: Dorffest!

Wer hat da was von "Regenwahrscheinlichkeit" gesagt??

 Regen....Regen....

Na gut - zu Beginn hat es einmal ordentlich "geschüttet" - aber das wars dann auch...

Nach der Begrüssung durch Bürgermeister Wolfgang Sokoll und "Fädenzusammenhalter" Frank Greve starteten die Wettspiele für die Kids.

Mit dem Wetter konnten alle zufrieden sein - die Orga war prima - alles hat gut geklappt!

Unter der Leitung/Beteiligung von Kulturausschuß, Förderverein Kindergarten und Feuerwehr kamen wieder viele Helfer zusammen, um dieses schöne Fest auszurichten.

...und eine Menge Besucher waren auch beteiligt, das riesige, vollständig zugunsten des Förderverein Kindergarten  gespendete Kuchenbufett zu "vernaschen"....

Kids besichtigen...Kids besichtigen...

Die Feuerwehr ließ die Kinder das Innere des LF 10 besichtigen und "bekrabbeln" .

ZaubererZauberer

Zauberer "Tutti" brachte die Kinder zum Staunen und verlängerte aufgrund der tollen Mitarbeit der Kids sein Engagement...

 

Nachdem die Punktezahlen für die spiele ausgerechnet waren kam auch die mit Spannung erwartete Proklamation der Königskinder:

KoenigskinderKoenigskinder

 

3 - 5 Jahre:       Mia Erich und Jannis Christiansen

6 - 8 Jahre:     Lawinia Sonneborn und Rune Albertsen

9 - 11 Jahre:   Carolyna Reder und Mohammed Al Aboud

12 - 15 Jahre:    Emiliy Sophie Schumacher und Milan Clausen

Mit Stolz tragen alle ihre Königswürde für ein Jahr!

GrillschlangeGrillschlange

Auch wenn viele ihre Kids danach nach Hause brachten - am  Stand der Feuerwehr wand sich lange eine  "Grillschlange"; und wie man hört, war das Fest danach um 24 Uhr noch nicht zuende.........

Alle meine Bilder von gestern sind auf der Page unter "Sonstiges/Bildarchiv/2019" eingestellt!

 

 

Nachtrag Rufbus Info

Als "Nachtrag" der gestrigen, gut besuchten (1 Person!) :-) Infoveranstaltung hier die aktuellen Fahrpläne der Linie 1046 _ Husum - Schleswig über Wester-Ohrstedt  bzw. anders herum zum Ausdrucken:

Fahrplan Linie 1046 ab 1.8.2019 0001Fahrplan Linie 1046 ab 1.8.2019 0001

Fahrplan Linie 1046 ab 1.8.2019 0002Fahrplan Linie 1046 ab 1.8.2019 0002

Info Rufbus am 29.07.2019 ab 19 Uhr

Einl. Rufbus Info SchwesingEinl. Rufbus Info Schwesing

Noch ein Schlüsselbund gefunden

auf dem Radweg Richtung Husum hinterm Ortsschild Höhe Fam. Siegfried - liegt bei Bürgermeister...

CANW0367CANW0367

Rufbus kommt ab 01.08.2019

Jetzt endlich kommt der schon seit Mitte 2018 angekündigte "Rufbus" - alle Weichen sind gestellt!

Wichtig:

Schwesing gehört zum Rufbusgebiet "Husum" - also mit Zielort Husum und nicht Viöl!

D.h., wenn wir nach Viöl (Amt/Arzt/Altenheim) gebracht werden wollen, müssen wir mit der Linie nach Wester-Ohrstedt und von dort mit dem Rufbus weiter nach Viöl oder mit dem Rufbus nach Engelsburg und von dort mit der Linie nach Viöl fahren. Mit dem Rufbus von einem Rufbusgebiet ins andere fahren ist (noch) nicht möglich!  

 

Die Gemeinde wird am Montag, 29.07.2019 um 19 Uhr im MarktTreff - nach Vorliegen aller Restinformationen wie endgültiger Fahrplan der vorhandenen Linien, Karten mit eingezeichneten Rufbus-Haltestellen etc. - eine Informationsveranstaltung durchführen, in der die Voraussetzungen erläutert  und noch offene Fragen beantwortet werden.

 

Vorab schon einmal die zusammengefaßten Informationen des Kreises Nordfriesland:

 

Rufbus0004Rufbus0004

Rufbus0005Rufbus0005

 Rufbus0006Rufbus0006

 

Schnelles Netz in Schwesing?!!

...jetzt geht die Vermarktung auch in unserem Gebiet los; nachfolgend einige grundlegende Infos zum "Schnellen Netz" sowie die Einladungen zu den Informations- und Anmeldeterminen für Schwesing.

Bitte unbegingt beachten, dass der Ortskern bereits "verbunden" ist! Es geht um die Wohneinheiten, die bisher nicht von den örtlichen Firmen bedient werden konnten...Auskunft darüber erteilt "Nordfriesen Glasfaser.......

 

Das "Breitband-Infomobil" steht ebenfalls am 31. 07. zwischen 10 - 14 Uhr während des Beratungstermins beim MarktTreff!

B Info Veranstaltungen0001B Info Veranstaltungen0001

B Info Veranstaltungen0002B Info Veranstaltungen0002

B Info Veranstaltungen0003B Info Veranstaltungen0003

 

    

A Glasfaser Info0001A Glasfaser Info0001

A Glasfaser Info0002A Glasfaser Info0002

A Glasfaser Info0003A Glasfaser Info0003

A Glasfaser Info0004A Glasfaser Info0004

 

 

Neues Königspaar bei den Schützen

Koenigspaar 2019Koenigspaar 2019

Bettina Hager und Sievert Schefer

 

sind das neue Königspaar, das am Nachmittag proklamiert wurde........

Los ging es mit einem kleinen Umzug - vorweg

Koenigspaar 2018Koenigspaar 2018

das alte Königspaar aus 2018,

Aeltersmann und SchafferAeltersmann und Schaffer

danach der Ältersmann mit seinen Schaffern......

Bei bestem Wetter und guter Laune konnte dann das Schießen auf die Vögel beginnen, die diesmal nicht sooo "tooch" waren wie schon einmal........

Der abendliche Festball endete verhältnismäßig früh - was wohl daran lag, dass aufgrund der Wärme doch so mancher kein Stehvermögen zeigte.....

 

Weitere Bilder von Gitta Kniffka und Ernst Clausen sind im Bilderbogen eingestellt....

 

 

Programm und Termin Dorffest

Termine-Programm DorffestTermine-Programm Dorffest

 

"Notfalldose"... was ist das??

Wie schnell ist es passiert - ein Unfall zuhause, eventuell sogar, wenn man alleine ist...die Nachbarn, Verwandten oder sogar die Rettungssanitäter kommen...und Sie können keine Auskunft geben über Allergien, tägliche Medikamente etc.

Entweder vor Aufregung oder weil Sie selbst ohnmächtig sind...

Impfpass, Medikamentenplan, Patientenverfügung haben Sie ...aber wo sind die zu finden???

Notfalldose-72Notfalldose-72

Die Lösung kann jetzt im Kühlschrank stehen

 

Ja - richtig gelesen - diese Art der Vorsorge gibt es schon in vielen Ländern und wird jetzt auch hier in Deutschland vermehrt bekannt - und die Sanitäter wissen auch Bescheid, sobald so ein Aufkleber vorhanden ist.

Dies ist ein anerkannter und bekannter fester Ort, der durch entsprechende Aufkleber nochmals deutlich gemacht wird.

notfalldose-sos-haustuernotfalldose-sos-haustuer

zum einen an der Innenseite Ihrer Wohnungstür...

notfalldose-sos-kuehlschrank-72notfalldose-sos-kuehlschrank-72

zum anderen an der Kühlschranktür.

Die Notfalldose beinhaltet ein Infoblatt über Ihre Medikamente, Allergien etc. sowie die beiden Aufkleber, damit die "Helfer in der Not" (Notarzt/Freunde/Bekannte und Verwandte) auch wissen, was zu beachten ist.

notfalldose-set-72notfalldose-set-72

 

Das Amt Viöl hat für alle interessierten Gemeinden in einer "Sammelbestellung" Notfalldosen geordert, die Ende Juni vorrätig sind.

Bürgermeister Sokoll wird eine gewisse Anzahl im Markttreff bereitstellen; diese Dosen sind für ein geringes Entgelt von 3,00 Euro pro Stück dort zu erwerben und können dann sofort beschriftet und im Kühschrank gelagert werden.  

 

Infos GV Sitzung 17.6.2019

..ich selbst war nicht anwesend, da ich für die Gemeinde auf einer Ino-Veranstaltung "Rufbus" war - hier die Kernpunkte der Sitzung als Info vom LVB Conni Plöhn:

Ein Investor informierte über seine Pläne der Erweiterung und Bebauung des Baugebietes "Südlicher Teil Sergeantenweg". Eine z. Zt. noch "landwirtschaftlich genutzte" Fläche soll für Wohnbebauung umgewidmet werden. Die Gemeindevertretung hatte einen Aufstellungsbeschluss gefasst, dass diese Erweiterung angegangen werden kann.

Konkrete Ausgestaltung, Umfang der Bebauung wie auch Anzahl der entstehenden Wohneinheiten sind noch nicht festgelegt. Die Gemeindevertretung wird mit dem Investor in weitere Gespräche treten.

 

Die Breitbandvermarktung für Teile der Gemeinde Schwesing wird ab Juli 2019 beginnen. Hierzu wird es Ende Juli Informations- (am 30.7. um 19 Uhr) wie auch Beratungstermine (am 31.7. von 16 - 20 Uhr) im Markttreff geben.

Auch in den umleigenden Gemeinden werden identische  Infoveranstaltungen erfolgen, bei denen sich Schwesings Bevölkerung informieren kann.

In der aktuellen Ausgabe des Amtsblattes wird umfangreich darauf hingewiesen!

 

In einzelnen Bereichen der Gemeinde gibt es Probleme mit der Schmutzwasserkanalisation!!

Hier sorgen insbesondere Feuchttücher, die sich nicht einfach auflösen, für Verstopfungen und grössere Probleme.

Auch machen große Schichten Fett Ärger, da dadurch die Pumpen verstopft werden.

Die Gemeinde wird die Anwohner in den betroffenen Gebieten anschreiben und auf dieses Problem und eventuelle Regresse anschreiben.  

 

Innerhalb der Infos über zahlreich wahrgenommene Termine kündigte Bürgermeister Sokoll an, in einem neuen Förderverfahren weitere Fördermittel für den bereits fertiggestellten Kindergartenanbau zu beantragen, da die bisherigen Zuschüsse nicht den ursprünglichen Zusicherungen entsprechen.

 

Udo Lohr als "Beauftragter" informierte die GV`s noch später (im nichtöffentlichen Teil), dass der Rufbus ab 01.08.2019 starten und durch die Firma "Autokraft" bedient wird.

Die Gemeinde Schwesing ist dem "Rufbusgebiet Husum" zugeordnet, sodass neben den planmäßigen Anforderungen des Rufbusses für Fahrten innerhalb des Gebietes auch die "normalen", dann im Zweistundentakt fahrenden Linienbusse nach Husum genutzt werden können.

Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze auf dieser Page!